Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand / letzte Überarbeitung: 01. Januar 2017

Sämtliche Behandlungen durch die Therapeutin Tanja Marti (nachfolgend „Therapeutin“, “ich”, “wir”, “TM Dorn-Massage”) erfolgen in Absprache mit dem Kunden, der sich zur wahrheitsgemäss Auskunft über seinen Gesundheitszustand gegenüber der Therapeutin verpflichtet und sie über den Erfolg der Behandlung informiert.

Therapeutische Leistungen

Bitte informieren Sie mich vor der Behandlung über Ihren derzeitigen Gesundheitszustand – allfällige Krankheiten, Therapien, Allergien usw. und die Folgen allfälliger vorheriger Behandlungen. Es gibt Erkrankungen bei denen Behandlungen nicht oder nur eingeschränkt angewendet werden dürfen.

Die Behandlung beruht auf meinem jeweiligen Kenntnisstand. Ich erstelle keine medizinischen Diagnosen. Aufgrund unterschiedlicher Lehrmeinungen zu Behandlungsmethoden sowie den Trainingsmethoden wird keine Haftung übernommen. Konsultieren Sie im Zweifelsfall unbedingt einen Arzt.

Die Behandlungsdauer variiert je nach Bedarf (nach meinem Ermessen). Wollen Sie nur eine bestimmte Behandlungszeit, künden Sie mir dies bitte zu Beginn der Behandlung an.

Haftungsausschluss

Website

Alle Angaben auf dieser Website sind rein informativ und gelten nicht als Heilaussagen. Wir bemühen uns, alle Informationen auf dem aktuellen Stand zu halten. Für die Aktualität und Vollständigkeit übernehmen wir keine Gewähr. Die aktuell gültigen Preise und Tarife sind stets in meiner Praxis ausgeschrieben. Es gelten allein die in der Praxis ausgeschriebenen Preise und Tarife.

Medizinischer Haftungsausschluss

TM Dorn-Massage erstellt keine Diagnosen und verspricht keine Heilung. Diagnosen sind stets durch Ärzte zu stellen. Meine Behandlungen und die Informationen auf dieser Website dürfen nicht als Ersatz zur Konsultation eines Arztes angesehen werden.

Sofern trotz fachkundiger Anwendung Folgeschäden auftreten, die darauf zurückzuführen sind, dass ein Kunde Ausschlussgründe verschwiegen hat, ist TM Dorn-Massage von jeder Haftung freigestellt. Gleiches gilt für Schäden, die dadurch entstehen, weil ein Ausschlussgrund dem Kunden selbst nicht bekannt und für die Masseurin nicht erkennbar war.

TM Dorn-Massage lehnt jede Haftung ab, welche durch die Nichtbeachtung dieser AGB oder durch eigenes Verschulden des Patienten entstehen. Für jegliche Anwendungen, Dosierungen oder Vorgehen besteht keinerlei Gewähr. Die Behandlung erfolgt auf eigene Gefahr des Kunden. Es obliegt seiner Verantwortung einen Fachspezialisten zu konsultieren.

Soweit einzelne Bestimmungen dieser AGB gesetzlichen Bestimmungen widersprechen sollten, gelten die AGB in der Auslegung, welche einen grösstmöglichen Haftungsausschluss der Dorn-Massage-Anbieterin bedeuten.

Preise und Bezahlung

Die Behandlung erfolgt gegen Barzahlung unmittelbar nach der jeweiligen Behandlung vor Ort oder nach Vereinbarung per Rechnung (10 Tage netto). Abgerechnet wird nach Zeitaufwand. Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken, exkl. MwSt. (nicht pflichtig). Preisänderungen sind vorbehalten.

Krankenkassenanerkennung

TM Dorn-Massage ist nicht von Krankenkassen anerkannt. Bitte informieren Sie sich bei ihrer Krankenkasse, ob diese die Therapiekosten ganz oder teilweise übernimmt.

Abo-Angebote

Der Stundensatz eines Abo-Angebotes wird erst nach vollständiger Zahlung gültig (Vorauszahlung). Ein Abo ist nicht übertragbar auf Dritte mit Ausnahme des Abo 50 Stunden.

Gültigkeit der Abo-Angebote:
Abo 10 Stunden: 1 Jahr / Abo 20 Stunden: 2 Jahre / Abo 50 Stunden: 3 Jahre

Gutscheine

Der Versand von Gutscheinen erfolgt umgehend nach Zahlungseingang (Vorkasse/Überweisung). Gutscheine bleiben bis zur vollständigen Bezahlung ungültig und können nicht für Behandlungen verwendet werden.

Terminvereinbarung

Vereinbarte Termine sind verbindlich.

Sollten Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können, melden Sie sich bitte mindestens 1 Arbeitstag (24h) vorher telefonisch oder persönlich ab. Für kurzfristige Abmeldungen (weniger als 1 Arbeitstag) werden CHF 60.- verrechnet. Als Arbeitstage gelten Montag bis Freitag.

Beispiel: Ihr Termin ist am Montag um 13:30 Uhr. Ihre Abmeldung sollte in diesem Fall bis spätestens am Freitag, 13:30 Uhr telefonisch oder persönlich bei mir eingehen.

Jede Behandlung wird ab der vereinbarten Uhrzeit berechnet (ausser sie beginnt früher als vereinbart).

Zahlungsverzug

Ist der Rechnungsbetrag nach Ablauf der Zahlungsfrist nicht vollständig beglichen worden, wird eine Zahlungserinnerung (1. Mahnung) versendet. Nach Ablauf dieser Frist ist TM Dorn-Massage berechtig, Mahngebühren zu erheben.

Mahngebühren (zahlbar 5 Tage netto): 2. Mahnung CHF 20.00, 3. Mahnung CHF 50.00. Bei nicht begleichen des Rechnungsbetrages nach der 3. Mahnung wird die Rechnung einem Inkassobüro übergeben.